ERP-System WYM

WYM wurde speziell für den technischen Großhandel (Elektro, Sanitär, Heizung u.a.) entwickelt. Zahlreiche Kunden aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Elektro bauen auf unsere langjährigen Erfahrungen bei der Erstellung komplexer Software-Lösungen zur Abbildung aller Geschäftsprozesse in ihrem Unternehmen.

Um auch den Aufgaben von Morgen gewachsen zu sein sind wir im April 2013 eine Kooperation mit der Nissen & Velten Software GmbH eingegangen. Neben der modernen grafischen Oberfläche stehen dem Anwender in eNVenta ERP unzählige Funktionen zur Verfügung, die es bisher in WYM nicht gibt. Kunden, die bereits von WYM auf eNVenta umgestiegen sind, wissen vor allem die voll integrierten CRM-Funktionalitäten, die Wiedervorlageverwaltung und die einfache Anpassung der Bedienoberfläche durch den Anwender selbst zu schätzen.

Zu den zufriedenen Umsteigern gehören unter anderem die Firmen Pederzani in Essen, MANO Nothnick in Adelebsen, Ladiges in Hamburg und Hoffmeister in Duisburg.


 

WYM - Warenwirtschaft

WYM spricht Ihre Sprache und verzahnt alle Bereiche - Auftragsabwicklung, Disposition, Wareneingang, Rechnungskontrolle etc. - so, dass sie immer schnell und zuverlässig alle Informationen finden, die Sie benötigen. Unsere einzigartigen Artikepflegetools nehmen Ihnen zeitaufwendige manuelle Pflegen ab, damit Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben: Ihr Geschäft.

 


 

WYM - Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung wird als Periodenbuchhaltung realisiert, es werden beliebig viele Perioden im System verwaltet. Eine Periode kann im Firmenstamm als Monat oder als Quartal definiert werden (abweichende Wirtschaftsjahre werden unterstützt).

© hepasoft oHG Alle Rechte vorbehalten.